Afrikaans-Crashkurs

Afrikaans-Crashkurs

Der Afrikaans-Crashkurs läuft von Montag bis Freitag und findet den ganzen Tag statt. Das heißt, dass Sie den ganzen Tag verfügbar sein müssen, um am Kurs teilnehmen zu können. Je nach dem angestrebten Lernziel, können Sie den Kurs so lange hinauszögern wie Sie wollen. Es müssen aber mindestens 2 Wochen belegt werden. Der Crashkurs darf an einen beliebigen Montag im Jahr beginnen, also melden Sie sich vorher an oder setzen Sie sich mit uns in Verbindung, damit wir den Kurs für Sie planen. Der Unterricht findet bei uns an der language school in Kapstadt statt.

  • Montag bis Freitag
  • 09h00 bis 16h00 Uhr (mit Pausen)
  • Maximal 8 Schüler
  • 2 Wochen Mindestdauer
  • 5 Stunden und 15 Minuten pro Tag

Bitte beachten Sie, dass die folgenden Informationen Themen sind, die in der Anfängerstufe behandelt werden. Sie werden nach und nach je nach erworbener Niveausstufe über mehr Sprachwissen verfügen:

  • Grußworte: Name, Alter, Beruf, Nationalität
  • Zahlen: 1-100 – Rechtschreibung, Aussprache und Üben
  • Alphabet: Namen von Buchstaben
  • Buchstabenklänge: Phonetik, Vokal und Konsonantenklänge. Kombinationsgeräusche (Digraphen)
  • Tage und Monate: rezitieren, schreiben, Üben
  • Das Wetter: Wie ist das Wetter heute?
  • Unterrichtsgegenstände: Dies / Das, diese / jene – Kugelschreiber, Bleistift, Tisch, Stühle, Whiteboard etc.
  • Mögen / Nicht mögen: Aktivitäten einführen – Schwimmen, Tanzen, Einkaufen, Sport treiben, fernsehen, lesen, laufen, kochen
  • Restaurantgespräch: Essens- und Getränkvokabular – “Kann ich … haben?” Restaurant Rollenspiel.
  • Uhrzeit sagen: die Stunde, Viertel nach / nach, halb (dreißig), Termine, morgens, nachmittags, abends
  • Aktionsverben: Kann & kann nicht laufen, essen, springen, rennen, schlafen, spielen, reden, lernen, fliegen, machen, tun, gehen
  • Adjektive: groß (nicht klein), klein, groß (lank), glücklich, traurig, dünn, schön, klug, freundlich
  • Präsens: Routinevokabular und Wahrheiten / Fakten
  • Vergangenheitsform: grundlegende Einführung in Tempus und reguläre Aktionsverben

 Alternative Optionen:

Wenn der Afrikaans Teilzeitkurs nicht für Sie geeignet ist, stehen Ihnen noch weitere Kursoptionen zur Verfügung. Bitte werfen Sie einen Blick auf die folgenden Optionen:

Egal für welche Kursoption Sie sich entscheiden, setzen wir uns ganz für Sie ein, damit Sie Ihr gewünschtes Lernziel erreichen.

Über den Unterricht:

Wir stellen das Kursmaterial ab der ersten Stunde zur Verfügung. Das Kursmaterial beinhaltet normalerweise ein Kursbuch und eine zugeh֨örige Lern-CD. Sie brauchen nur Ihr eigenes Schreibheft und Schreibzeug mitbringen. Wir legen großen Wert auf die Ausprägung aller vier Sprachfähigkeiten; Sprechen, Hörverständnis, Lesen und Schreiben und wir geben uns Mühe den Unterricht lebendig zu gestalten. Am Ende des Kurses wird eine Prüfung absolviert und bei erfolgreich abgelegter Prüfung wird Ihnen eine Bescheinigung gutgeschrieben. Die erforderliche Mindestpunktzahl wird bei 70% festgelegt, also ist hartes Arbeiten angesagt!

Eignung:

Der Crashkurs ist auf Leute zugeschnitten, die die Sprache innerhalb kurzer Zeit lernen möchte. Sie müssen den ganzen Tag Zeit haben, um am Crashkurs teilnehmen zu können.

Bildungsurlaub:

Unsere Schule befindet sich im Zentrum von Kapstadt in der Nähe der Waterfront und des International Convention Center und ist somit ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungen.
Unsere Kunden kommen aus der ganzen Welt und auch aus Südafrika selbst und profitieren von unserem vielfältigen Angebot: Neben dem Bildungsurlaub bieten wir an unserer Schule und in München individuelle Gruppenkurse und Privatstunden bei -Haus-Ausbildung an.
Unsere Lehrer sind ausgebildete Muttersprachler mit langjähriger Erfahrung im Unterrichten von Studenten verschiedener Nationalitäten. Unser interaktives Training erleichtert nicht nur das Lernen, sondern bietet auch die Möglichkeit, sich mit Studenten aus verschiedenen Kulturen zu verbinden.
Wir sind für folgende Regionen registriert:
Berlin, Brandenburg, Bremen Hamburg, Hessen Niedersachsen, Rheinland-Pfalz
Nachfolgend finden Sie die von Ihnen angeforderten Informationen:

General English Intensive (in einigen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt)

– 30 Stunden pro Woche
– Montag bis Freitag
– Der Kurs beginnt immer montags
– Kursgröße: max. 8 Studenten
– 290 Euro pro Woche pro Teilnehmer

Allgemeines Englisch + Wirtschaftsenglisch (in einigen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt)

– 30 Stunden pro Woche
– Montag bis Freitag (Vormittag General English und Nachmittag Business English)
– Der Kurs beginnt immer montags
– Kursgröße: max. 8 Studenten
– 310 Euro pro Woche pro Teilnehmer

Afrikaans (in einigen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt)

– 30 Stunden pro Woche
– Montag bis Freitag
– Der Kurs beginnt immer montags
– Kursgröße: max. 8 Studenten
– 320 Euro pro Woche pro Teilnehmer
Anmeldegebühr: 40 Euro
Kursmaterial: Englisch: 50 Euro (Buch + Arbeitsheft inkl. CD), Afrikaans: 65 Euro (Buch + CD)
Wir helfen Ihnen gerne bei der Wohnungssuche.
Wir arbeiten mit südafrikanischen Gastfamilien (Homestay) zusammen, die Einzelzimmer mit Gemeinschaftsbad (220 Euro pro Woche) oder eigenes Bad (320 Euro pro Woche) anbieten. Frühstück und Abendessen sind inbegriffen. Die Unterkünfte wurden von uns sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überprüft.
Die Homestay-Unterkünfte sind sehr beliebt, da Sie Ihr Englisch automatisch in Kontakt mit Ihrer Gastfamilie üben!
Wir berechnen 50 Euro für die Unterkunft.
Preise für Rucksacktouristen, Bed and Breakfast oder Hotels sind auf Anfrage erhältlich.
Anbei erhalten Sie ein Anmeldeformular, das Sie ausfüllen oder ausfüllen können, wenn Sie den Kurs buchen.
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Wir hoffen, Sie bald in Kapstadt zu sehen!

 

Der Lehrplan ist leer

0.00 average based on 0 ratings

5 Star
0%
4 Star
0%
3 Star
0%
2 Star
0%
1 Star
0%