Cape Point Entdecken!

Über

Cape Point ist ein Naturreservat innerhalb des Tafelberg-Nationalparks. Diese Region ist bekannt als eines der schönsten Gebiete von Südafrika. In der 7750 Hektaren grossen wunderschönen Landschaft sind Flora und Fauna sehr vielfältig. Hier gedeihen wilde Nelken, die Täler sind mit Fynbos bewachsenen und Gezeiten-Pools haben sich gebildet. Es gibt 1.100 Pflanzenarten und 250 verschiedene Vogelarten, darunter Adler, Seevögel, Sonnenvögel und gefährdete afrikanische schwarze Austernfischer. Es leben auch einige Säugetierarten wie das Cape Berg Zebra, Antilopen, und viele mehr am Cape Point.

Cape-Point-Leuchtturm

Der alte Cape-Point-Leuchtturm ist ein wichtiges Symbol der Kap-Halbinsel und zieht viele Besucher aus der ganzen Welt an. Dieser Leuchtturm liegt etwa 250 Meter über dem Meeresspiegel und steht auf dem höchsten Abschnitt der Spitze. Im Jahr 1850 wurde der erste Leuchtturm auf der höchsten Stelle gebaut, damit man den besten Überblickt über das Meer hatte. Leider lag er auf einem zu hohen Platz, daher wurde sein Strahl oft von Nebel verdeckt und viele Boote fuhren in den Felsen unter dem Leuchtturm. Deshalb musste ein weiterer Leuchtturm weiter unten und näher am Meer gebaut werden. Dieser Leuchtturm hat das hellste Licht im Land. Man kann es 60 km vom Meer aus sehen.

Freizeitbeschäftigungen in Kapstadt

Cape Point ist in der Nähe von Kapstadt, und Sie sollten es unbedingt besuchen. Abgesehen von Cape Point gibt es noch einiges mehr zu sehen, wie zum Beispiel den Ratanga Junction Theme Park (Vergnügungspark). Dort können Sie einen ganzen Tag Ihren Adrenalinspiegel auf die Probe stellen und Spaß haben. Das Grand West Casino bietet dem, der das Glück herausfordern will, diverse Möglichkeiten. Nebenbei gibt es viele Unterhaltungsmöglichkeiten für die ganze Familie.

Leave a Reply

Your email address will not be published.